Inniges Verhältnis: Fabian Klos (l.) und Andreas Voglsammer wissen sich als Partner auf dem Platz zu schätzen. - © Wolfgang Rudolf
Inniges Verhältnis: Fabian Klos (l.) und Andreas Voglsammer wissen sich als Partner auf dem Platz zu schätzen. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Arminia-Offensive: "Klosammer" findet sein Glück

Das DSC-Duo in der Offensive kommt bei 24 erzielten Arminia-Toren auf 22 Torbeteiligungen. Gegen Kiel erreicht der Begriff "Unterschiedsspieler" bei Klos und Voglsammer eine neue Dimension.

Jan Ahlers

Bielefeld. Ein erfolgreiches Duett lässt sich meist daran erkennen, dass ihre Namen früher oder später als Kunstform miteinander verschmelzen. Während die Zeit von Arjen Robben und Franck Ribery, kurz "Robbery", beim FC Bayern München abgelaufen ist, scheint das von den Fans liebevoll "Klosammer" getaufte Sturmduo von Arminia Bielefeld auf dem vorläufigen Höhepunkt seines Schaffens. Mit den beiden Treffern gegen Holstein Kiel entfallen 15 der bislang 24 erzielten DSC-Saisontore auf Fabian Klos und Andreas Voglsammer, dazu kommen sieben Vorbereitungen...

realisiert durch evolver group