Fabian Klos war einmal mehr der rettende Torschütze - und hätte sogar den Siegtreffer erzielen können. - © Andreas Zobe
Fabian Klos war einmal mehr der rettende Torschütze - und hätte sogar den Siegtreffer erzielen können. | © Andreas Zobe

Arminia DSC nach Hamburg: Warum Uwe Neuhaus nochmal mit Fabian Klos sprechen wird

Beim 1:1 gegen den HSV beweist der DSC Nehmerqualitäten. Samir Arabi lobt die Kontinuität. Fabian Klos ist die Lebensversicherung, eine Aktion aber soll noch aufgearbeitet werden

Jan Ahlers

Bielefeld. Die neue Erwartungshaltung beim DSC Arminia bringt mit sich, dass alles andere als drei Punkte in einem Heimspiel normalerweise als Enttäuschung gelten sollte. Das 1:1-Remis gegen den Hamburger SV darf aber als absolut positive Ausnahme gelten: Mit der fast schon gewohnten Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit zwang Bielefeld auch dem HSV sein Spiel auf, riss seine Fans mit. So traten viele Zuschauer am späten Montagabend sehr zufrieden den Weg Richtung Heimat an. Selbst die Gästeakteure sparten nicht mit Lob für die Leistung der Hausherren...

realisiert durch evolver group