Reinhold Yabo kam für den blassen Edmundsson ins Spiel. - © Andreas Zobe
Reinhold Yabo kam für den blassen Edmundsson ins Spiel. | © Andreas Zobe

Arminia Bielefeld DSC-Einzelkritik: Einer fällt durch beim 1:1 gegen den Hamburger SV

Bis auf einen Akteur zeigte Arminia Bielefeld - inklusive einer klaren Leistungssteigerung nach der Pause - eine geschlossen gute Leistung.

Jan Ahlers

Fast schon gewohnt stark war sie, die Arminia im Heimspiel gegen den HSV. Das 1:1 war aufgrund der dominanten zweiten Halbzeit absolut verdient und führt eine gute Benotung mit sich. Nur Joan Simun Edmundsson wird Zeit brauchen, seinen rabenschwarzen Tag zu verdauen. Hier ist unsere Einzelkritik. Stefan Ortega: Parierte nach fünf Minuten erstmals stark gegen den 17-Meter-Schuss von Hamburgs bestem Stürmer Lukas Hinterseer, war beim Wiedersehen mit dem Österreicher gut zehn Minuten später dann ohne Chance...

realisiert durch evolver group