0
Einseitige Begegnung: In einem Testspiel im März besiegten Andreas Voglsammer (l.) und der DSC Hannover mit 5:0. - © Wolfgang Rudolf
Einseitige Begegnung: In einem Testspiel im März besiegten Andreas Voglsammer (l.) und der DSC Hannover mit 5:0. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Arminia reist als mutiger Herausforderer nach Hannover

„Es wird unangenehm für sie werden“, prophezeit ein DSC-Profi den 96-Kickern

Jan Ahlers
14.09.2019 | Stand 14.09.2019, 14:37 Uhr |

Bielefeld. Am 14. Mai 2017 hat sich die ohnehin harmonische Verbindung zwischen Arminia Bielefeld und Hannover 96 nochmals vertieft. Ursächlich dafür war ein kleiner Gefallen, den der DSC den Roten tat. Mit 6:0 siegte Arminia über 96-Erzrivale Eintracht Braunschweig, machte damit einen Riesenschritt zum Klassenerhalt und ließ den Gegner vom direkten Aufstiegsplatz purzeln. Hannover stieg auf, Braunschweig ein Jahr später ab, Arminia blieb zweitklassig.

realisiert durch evolver group