Starke Unterstützung: Im Februar 2017 sahen 4.300 Arminia-Anhänger das Spiel ihrer Mannschaft in Hannover live im Stadion. Es endete 2:2. - © Wolfgang Rudolf
Starke Unterstützung: Im Februar 2017 sahen 4.300 Arminia-Anhänger das Spiel ihrer Mannschaft in Hannover live im Stadion. Es endete 2:2. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Darum lockt das Spiel bei 96 so viele DSC-Anhänger an

Arminia-Fans beim Spiel in Hannover: Auswärts so zahlreich wie seit Jahren nicht mehr

Philipp Kreutzer

Bielefeld. Die Zweitliga-Partie bei Hannover 96 mobilisiert die Anhänger von Arminia Bielefeld wie kaum ein anderes Auswärtsspiel der vergangenen Jahre. Der DSC rechnet mit rund 5.000 Fans, die ihre Mannschaft am Samstag in der HDI-Arena unterstützen werden. Mehr waren es nach Angaben von Arminia letztmals im April 2006: Das erste Bielefelder Gastspiel in der neuen Allianz-Arena bei Bayern München erlebten damals 6.500 Bielefeld-Anhänger live mit. "Ich hoffe, dass wir jetzt in Hannover mal wieder die 5.000er-Marke knacken", sagt Thomas Brinkmeier...

realisiert durch evolver group