0
Fabian Klos gibt alles im Spiel gegen Fürth. - © Foto: Andreas Zobe
Fabian Klos gibt alles im Spiel gegen Fürth. | © Foto: Andreas Zobe

2. Liga 2:2 gegen Fürth: Arminia nach starkem Comeback weiter ungeschlagen

Tore von Fabian Klos und Joan Edmundsson sichern der Arminia vorerst Tabellenplatz drei. / Verteidiger Perez kommt von Sporting Gijon.

Benedikt Riemer
31.08.2019 | Stand 03.09.2019, 13:44 Uhr |

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat vor heimischer Kulisse dank einer Leistungssteigerung die erste Saisonniederlage abwenden können und ist in der zweiten Liga weiter ungeschlagen. Beim 2:2 Unentschieden in einer munteren Zweitliga-Partie gegen Greuther Fürth markierten Fabian Klos per Foulelfmeter und Joan Edmundsson die Tore für die Gastgeber. Hrgota und Nielsen hatten die Gäste zwischenzeitlich mit 2:0 in Front gebracht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!