0
Bereit: Cédric Brunner (am Ball) könnte nach langer Verletzungspause ins Aufgebot für das Spiel am Samstag gegen Fürth zurückkehren. - © Wolfgang Rudolf
Bereit: Cédric Brunner (am Ball) könnte nach langer Verletzungspause ins Aufgebot für das Spiel am Samstag gegen Fürth zurückkehren. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Schütz und Seufert fallen für das Fürth-Spiel aus, Brunner ist bereit

Personalien vor dem Heimspiel am Samstag

Philipp Kreutzer
29.08.2019 | Stand 29.08.2019, 18:03 Uhr

Für das Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Samstag (Anstoß: 13 Uhr) fehlen Arminia Bielefeld neben den Langzeitverletzten Brian Behrendt, Sven Schipplock, Nils Quaschner und Patrick Weihrauch auch Tom Schütz und Nils Seufert. Die Mittelfeldspieler stehen wegen muskulärer Problemen nicht zur Verfügung. Schütz zwickt es erneut in der Wade, Seufert im Oberschenkel. Cédric Brunner steht dagegen nach seiner langwierigen Kopf- und Schulterverletzung, die er Anfang Mai im Spiel gegen den SC Paderborn erlitt, wieder zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!