0
Armine Maciej Murawski (l.) und der Schalker Ebbe Sand beim bisher letzten Arminen-Heimsieg im September 2002, einem 2:1. Ende Oktober gibt es das erste Duell seit elf Jahren. - © dpa
Armine Maciej Murawski (l.) und der Schalker Ebbe Sand beim bisher letzten Arminen-Heimsieg im September 2002, einem 2:1. Ende Oktober gibt es das erste Duell seit elf Jahren. | © dpa

Arminia Fünf Fragen und Antworten zum Arminia-Pokalkracher gegen Schalke 04

Bundesligist Schalke 04 kommt Ende Oktober nach Ostwestfalen. Schon jetzt wird nach Tickets gefragt, der Verein hat erste Informationen preisgegeben. Die Bilanz gegen Königsblau ist ausbaufähig.

Jan Ahlers
19.08.2019 | Stand 19.08.2019, 18:29 Uhr

Bielefeld. Viel gelungener hätte das Wochenende für Arminia Bielefeld kaum sein können. Auf den souveränen 3:1-Erfolg über Erzgebirge Aue, aus dem die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus viel Positives ziehen durfte, folgte das große Los im DFB-Pokal: Erstligist Schalke 04 gastiert auf der Bielefelder Alm. Wir klären die wichtigsten Fragen zum Pokalkracher.

realisiert durch evolver group