0
Revanche möglich: Arminia, hier Keanu Staude (r.), unterlag Norwich City im Juni 2017 in einem Testspiel mit 1:3. Foto: FRüCHT - © Andreas Fruecht
Revanche möglich: Arminia, hier Keanu Staude (r.), unterlag Norwich City im Juni 2017 in einem Testspiel mit 1:3. Foto: FRüCHT | © Andreas Fruecht

Arminia Bielefeld Norwich City wird zum Prüfstein für Arminia

Den DSC erwartet am Sonntag in Gütersloh der wohl spielerisch stärkste Gegner der Vorbereitungszeit

Peter Burkamp
13.07.2019 | Stand 13.07.2019, 10:35 Uhr

Bielefeld. Die Vorbereitung auf die neue Saison geht in die heiße Phase. Bevor es für die Arminen am Montag, 29. Juli, 20.30 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli beginnt, stehen noch drei Testspiele auf dem Programm. Am Sonntag treffen die DSC-Profis im Gütersloher Heidewald, Anstoß 16 Uhr, auf den englischen Premier-League-Aufsteiger Norwich City.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group