0
Unterstützt in der kommenden Saison die Arminia: Clemens Tönnies. - © augenklick/firo Sportphoto
Unterstützt in der kommenden Saison die Arminia: Clemens Tönnies. | © augenklick/firo Sportphoto

Arminia Bielefeld Tönnies engagiert sich als Arminen-Sponsor

Martin Krause
04.07.2019 | Stand 05.07.2019, 08:21 Uhr

Bielefeld. Der Fleischkonzern Tönnies ist jetzt ein weiterer Sponsor des DSC Arminia Bielefeld. Die Homepage des Vereins weist das Rheda-Wiedenbrücker Unternehmen als einen von zwölf „Partnern" aus – neben Alpecin, Dürkopp-Adler, Dr. Oetker, DMG Mori, Beresa, der Neuen Westfälischen und weiteren Firmen der Region. Hauptsponsor ist die Bielefelder Schüco KG. Konzernchef Clemens Tönnies engagiert sich seit vielen Jahren für den Profifußball, vor allem als Aufsichtsratschef des Bundesligisten Schalke 04. Eine gute Verbindung zu Tönnies hat Arminia schon seit 2013: Die Bielefelder Profis trainieren im Winter gelegentlich am Firmensitz in der konzerneigenen Tönnies-Arena, die über einen beheizbaren Rasen verfügt. Arminia ist aktuell im Trainingslager. Unser Live-Ticker aus Scheffau:

realisiert durch evolver group