0
Große Freude bei den Spielern von Arminia. - © Wolfgang Rudolf
Große Freude bei den Spielern von Arminia. | © Wolfgang Rudolf

2:0 für Arminia Bielefeld Heimsieg: Arminia versetzt Aufstiegshoffnungen des SCP einen Dämpfer

Patrick Albrecht
03.05.2019 | Stand 15.05.2019, 19:02 Uhr |
Nach der ersten Halbzeit liegt Arminia mit 1:0 in Führung. - © Andreas Zobe
Nach der ersten Halbzeit liegt Arminia mit 1:0 in Führung. | © Andreas Zobe

Bielefeld. 114 Jahre alt ist Arminia Bielefeld am heutigen Freitag geworden. Die Fans des DSC feierten den Geburtstag ihres Herzensklubs schon vor dem Anpfiff mit einer beeindruckenden Choreographie auf der Südtribüne. Auf dem Feld fanden die Festlichkeiten die von Arminias Anhängern erhoffte Fortsetzung: Die Bielefelder gewannen das Heimspiel gegen den SC Paderborn mit 2:0 (1:0) und versetzten den Aufstiegshoffnungen des ostwestfälischen Rivalen einen herben Dämpfer.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group