Positive Bilanz: Unter der Regie von Trainer Uwe Neuhaus (rechts) hat Arminia drei von vier Spielen gewonnen. - © Wolfgang Rudolf
Positive Bilanz: Unter der Regie von Trainer Uwe Neuhaus (rechts) hat Arminia drei von vier Spielen gewonnen. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Kommentar: Perfekter Start für Arminia

Mit sechs Punkten aus den bisherigen beiden Spielen nach der Winterpause ist Arminia Bielefeld ein perfekter Start in das Meisterschaftsjahr 2019 gelungen. Mit Blick auf die Ergebnisse der Konkurrenz im Kampf um den Klassenerhalt muss man allerdings feststellen: Viel geringer hätte die Ausbeute für den DSC nicht sein dürfen. Sehr positiv fällt auch die Zwischenbilanz von Uwe Neuhaus aus. Drei der vier Partien unter der Regie des im Dezember installierten Cheftrainers hat die Mannschaft gewonnen, die Siege in Dresden und gegen den HSV waren zudem emotionale Höhepunkte. Bisher scheint es so, als sei Neuhaus der Richtige, um Arminia zu stabilisieren. Vielleicht sogar, um sie weiterzuentwickeln. Das Spiel am Freitag in Regensburg wird die nächsten Hinweise bringen. Kontakt zum Autor

realisiert durch evolver group