Die Arminen, darunter Stephan Salger (l.) und Trainer Uwe Neuhaus (r,), sind am Hotel angekommen. - © Wolfgang Rudolf
Die Arminen, darunter Stephan Salger (l.) und Trainer Uwe Neuhaus (r,), sind am Hotel angekommen. | © Wolfgang Rudolf

Liveticker Arminia im Trainingslager in Benidorm angekommen

Benidorm. Fußball-Zweitligist DSC Arminia Bielefeld ist am Sonntagnachmittag im Winter-Trainingslager im spanischen Benidorm angekommen. Die Mannschaft, die mit dem Flieger zunächst nach Alicante gereist und von dort mit dem Bus weitergefahren war, bereitet sich dort auf die Rückrunde der 2. Liga vor. Um kurz nach 16 Uhr vermeldete der DSC die Ankunft am Hotel bei Twitter: Hallo Benidorm 🌞 wir sind sicher angekommen. Um 17 Uhr gibts eine Laufeinheit! #DSCESP19#vamosArminia#immerdabei#AufArminiapic.twitter.com/ED3NCunWG5 — DSC ArminiaBielefeld (@arminia) 13. Januar 2019 Arminia wird bis zum 22. Januar in der exklusiven Hotelanlage mit angeschlossenen Sportplätzen trainieren. Bis auf den beim Schauinsland-Reisen-Cup eingebundenen Co-Trainer Sebastian Hille sind alle vorgesehenen Akteure und Verantwortlichen mit angereist. Geplant sind außerdem Testspiele gegen 1860 München, FC St. Gallen und Tianjin Teda. Unsere Kollegen begleiten den DSC vor Ort und versorgen Sie im Liveticker mit allen wichtigen Infos, Videos und Storys aus dem Trainingslager:

realisiert durch evolver group