0
Höher als alle anderen: Anderson Lucoqui (3. v. l.) überzeugte als Linksaußen und legte Fabian Klos (l.) das 1:0 auf. - © Christian Weische
Höher als alle anderen: Anderson Lucoqui (3. v. l.) überzeugte als Linksaußen und legte Fabian Klos (l.) das 1:0 auf. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Arminia-Linksaußen Lucoqui kriegt auf die Socken und überzeugt

Der 21-jährige Sommerzugang überzeugt auf einer neuen Position. Für ihn hatte die neue Spielphilosophie von DSC-Coach Neuhaus den Ausschlag gegeben. Einige Fans widmeten den Sieg Jeff Saibene

Jan Ahlers
17.12.2018 | Stand 17.12.2018, 09:12 Uhr

Kiel. Zunächst war da kollektive Erleichterung beim DSC. Dann die Überraschung ob des derart guten, konzentrierten und aus Gegnerperspektive ekligen Auftritts der Bielefelder. Und für manche Anhänger waren ob des 2:1-Erfolges über Holstein Kiel sogar genug Zutaten gegeben, um daraus in sozialen Netzwerken wilde wie unsinnige Verschwörungstheorien um einen herbeigeführten Trainerwechsel der Mannschaft zu dichten.

realisiert durch evolver group