0
Kopfballstark: Mannschaftskapitän Julian Börner gelang in der Schlussphase das Tor zum 2:1. - © Christian Weische
Kopfballstark: Mannschaftskapitän Julian Börner gelang in der Schlussphase das Tor zum 2:1. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Arminias Krise ist Geschichte

Beim Debüt von Uwe Neuhaus gelingt dem DSC durch Treffer von Klos und Börner ein 2:1-Auswärtssieg in Kiel. Ein überraschend selbstbewusster Auftritt ist der Schlüssel zum Befreiungsschlag

Jan Ahlers
14.12.2018 | Stand 15.12.2018, 08:23 Uhr |

Kiel. Im Vorfeld hatte Uwe Neuhaus angekündigt, die Veränderungen bei seiner Premiere auf das Nötigste beschränken zu wollen. Tatsächlich fanden sich im Vergleich zum Sandhausen-Heimspiel aber drei neue Gesichter in der Startelf ein: Kapitän Julian Börner startete neben Brian Behrendt im Defensivzentrum, Anderson Lucoqui rückte im 4-4-2-System auf den linken Flügel und Cedric Brunner in die rechte Verteidigung.

realisiert durch evolver group