0
Arminia Bielefeld nimmt erstmals an einer offiziellen E-Sport-Liga teil. - © Montage: NW
Arminia Bielefeld nimmt erstmals an einer offiziellen E-Sport-Liga teil. | © Montage: NW

Arminia E-Sports: Arminia Bielefeld geht in Virtueller Bundesliga an den Start

Im neu eingerichteten "VBL Club Championship" treten Gamer für den DSC gegen Spieler anderer deutscher Profiklubs an

Björn Vahle
13.12.2018 | Stand 13.12.2018, 12:29 Uhr

Bielefeld. Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld nimmt erstmals in der Vereinsgeschichte mit einem eigenen Team an einer offiziellen E-Sports-Liga teil. Das bestätigte DSC-Sprecher Tim Placke auf Anfrage. Bei der "VBL Club Championship" treten Gamer für Arminia im Kampf um die deutsche Klubmeisterschaft im E-Football an.

realisiert durch evolver group