Neuer Job, alter Verein: Ernst Middendorp kehrt an alte Wirkungsstätte nach Südafrika zurück. - © picture alliance
Neuer Job, alter Verein: Ernst Middendorp kehrt an alte Wirkungsstätte nach Südafrika zurück. | © picture alliance

Vertrag bis 2021 Middendorp kehrt zurück auf die Trainerbank bei den Kaizer Chiefs

Middendorp war bereits von 2005 bis 2007 Trainer des südafrikanischen Vereins.

09.12.2018 | Stand 10.12.2018, 14:38 Uhr

Johannesburg (SID). Ernst Middendorp kehrt als Trainer zum südafrikanischen Fußball-Erstligisten Kaizer Chiefs zurück. Der 60-Jährige, der das Team aus Johannesburg bereits von 2005 bis 2007 trainiert hatte, erhält beim aktuellen Tabellensiebten einen Vertrag bis Sommer 2021 und folgt auf den zurückgetretenen Italiener Giovanni Solinas. "Wir haben nach einem erfahrenen Trainer gesucht, der sich mit der Fußballkultur des Vereins auskennt", wird Vereinspräsident Kaizer Motaung auf der Homepage des Vereins zitiert: "Middendorp kennt sich auch mit dem südafrikanischen Fußball gut aus und verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf unseren lokalen Fußball." Der gebürtige Niedersachse Middendorp war in Deutschland unter anderem für den VfL Bochum, Arminia Bielefeld, und den FC Augsburg tätig. Zuletzt arbeitete er als Technischer Direktor beim thailändischen Erstligisten Bangkok United.

realisiert durch evolver group