0
Geladen: Die Pfiffe von Schiri Daniel Siebert im Spiel gegen Köln konnte DSC-Keeper Stefan Ortega kaum ertragen. - © Christian Weische
Geladen: Die Pfiffe von Schiri Daniel Siebert im Spiel gegen Köln konnte DSC-Keeper Stefan Ortega kaum ertragen. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Arminias Stefan Ortega: Ein Torwart mit Temperament

Der DSC-Keeper fordert vor dem Heimspiel am Samstag gegen Fürth mehr defensive Stabilität als zuletzt

Philipp Kreutzer
19.10.2018 | Stand 19.10.2018, 10:30 Uhr |

Bielefeld. Stefan Ortega sitzt zurückgelehnt, die Hände hat er vor sich auf den Tisch gelegt. Für seine Antworten nimmt sich Arminia Bielefelds Torwart Zeit, er überlegt und holt wenn nötig auch mal weiter aus. Zu erklären gibt es beim DSC vor dem Heimspiel am Samstag gegen die SpVgg Greuther Fürth (Anstoß: 13 Uhr) so einiges. Schließlich haben Niederlagen in den beiden jüngsten Zweitliga-Partien sogar den eigentlich so ruhigen und entspannten Ortega in Wallung gebracht.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group