Nils Seufert: Arminias schmächtiger Youngster mit spielerischer Note

von Philipp Kreutzer

Bielefeld. Beim Ballhochhalten nach dem Training steigt die Stimmung mit jedem Kontakt, und am Ende liegen mehrere Kicker lachend auf dem Rasen. Als sie sich auf den Weg Richtung Kabinen machen, grinst Nils Seufert immer noch. Es ist offensichtlich: Der Mittelfeldspieler, der im Sommer aus Kaiserslautern nach Bielefeld gewechselt ist, fühlt sich wohl in seiner neuen Mannschaft. „Ich bin glücklich, mich für Arminia entschieden zu haben", bestätigt er.