Arminias Trainer Jeff Saibene im Trainingslager in Zell am See. - © Christian Weische
Arminias Trainer Jeff Saibene im Trainingslager in Zell am See. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Jeff Saibene über das Spiel gegen Banik Ostrau

Philipp Kreutzer

Neuenkirchen. Nach der ersten Partie während des Trainingslagers in Zell am See gegen den tschechischen Erstligisten Banik Ostrau zeigt sich DSC-Trainer Saibene zufrieden mit dem Ausgang und dem Verlauf des Spiels. Besonders fielen dem Trainer die physisch starken Gegner ins Auge, gegen die sich seine Mannschaft aber gut behaupten konnte. Besonders zumal Ostrau schon  in knapp zwei Wochen in die Saison startet.

realisiert durch evolver group