Sven Schipplock will bei Arminia vor allem eins: helfen. - © NW
Sven Schipplock will bei Arminia vor allem eins: helfen. | © NW

Arminia Arminias Schipplock: "Hat gedauert, den Abstieg mit dem HSV zu verarbeiten"

Video-Interview mit dem Neuzugang

Björn Vahle

Zell am See-Kaprun. Es gibt Spieler, die wechseln nach Erfolgserlebnissen den Verein, um einen Neustart zu schaffen. Und es gibt Sven Schipplock, der mit der Erfahrung von zwei Abstiegen (Darmstadt und Hamburg) zu Arminia Bielefeld gewechselt ist. Der 29-Jährige will sich beweisen. "Der Abstieg mit dem HSV war etwas besonderes, auch wenn das komisch klingt. Mit der ganzen Situation, der Stadt, dem Drumherum - und dass sie noch nie abgestiegen sind. Das hat schon gedauert das zu verarbeiten. Aber nachhängen tut es mir nicht", erzählt Schipplock im Interview. Bei Arminia will er vor allem das tun, was er sich in der Vergangenheit angewöhnt hat: helfen. Warum er die vielen Stürmer im Kader nicht als Problem sieht und wo er Arminia in dieser Saison sieht: Alle Informationen aus dem Trainingslager in unserem Live-Ticker:

realisiert durch evolver group