Der Mittelfeldspieler liegt im Bett. Der Bus der Arminen ist ohne ihn abgefahren. - © Christian Weische
Der Mittelfeldspieler liegt im Bett. Der Bus der Arminen ist ohne ihn abgefahren. | © Christian Weische

Bielefeld Arminias Patrick Weihrauch reist erst einmal nicht mit in die Alpen

Friderieke Schulz
Philipp Kreutzer

Am Vormittag haben sich die Fußballspieler des DSC Arminia Bielefeld auf den Weg nach Köln gemacht. Von dort aus geht es zum Trainingslager in den Alpen. Nicht mit im Bus sitzt Mittelfeldspieler Patrick Weihrauch. Der 24-Jährige wird beim Trainingsbeginn im österreichischen Zell am See-Kaprun fehlen. Grund ist wohl eine Magen-Darm-Erkrankung. Weihrauch wird sich allein auf den Weg in die Alpen machen, sobald er wieder fit ist. Vermutlich am Mittwoch soll er schon bei seinem Team sein. Ebenfalls nicht mit ins Trainingslager gereist ist Christopher Nöthe, der auf der Suche nach einem neuen Verein befindet. Wegen Vertragsgesprächen war er bereits vom Trainingsauftakt freigestellt worden.

realisiert durch evolver group