0
Guter Dinge: Jeff Saibene beim Trainingsauftakt von Arminia. - © Christian Weische
Guter Dinge: Jeff Saibene beim Trainingsauftakt von Arminia. | © Christian Weische
Arminia

Saibene über den Trainingsstart: "Spannend, die Neuen zu beobachten"

Der Chefcoach muss allerdings weiter auf Nils Quaschner verzichten

Björn Vahle
28.06.2018 | Stand 29.06.2018, 06:28 Uhr |

Bielefeld. Arminia Bielefeld ist am Donnerstag in die offizielle Saisonvorbereitung gestartet. Jeff Saibene begrüßte neben dem "Kern" der Mannschaft aus dem Vorjahr auch die Neuzugänge, von denen allerdings Cedric Brunner krankheitsbedingt fehlte.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!