0
Zugriff auf WhatsApp, elektronische Fußfesseln und Schleierfahndung: Gegen das neue Polizeigestz von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) gibt es massive Kritik. - © Symbolfoto: picture alliance
Zugriff auf WhatsApp, elektronische Fußfesseln und Schleierfahndung: Gegen das neue Polizeigestz von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) gibt es massive Kritik. | © Symbolfoto: picture alliance
Bielefeld

Auch Bielefelder Fußballfans rufen zur Demo gegen das geplante Polizeigesetz auf

„Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“ zieht am Samstag, 30. Juni, vom Bielefelder Hauptbahnhof los

Jens Reichenbach
29.06.2018 | Stand 29.06.2018, 11:44 Uhr

Bielefeld. Gegen die Verschärfung des Polizeigesetzes formiert sich auch in Ostwestfalen Protest: Das Bielefelder Bündnis „Nein zum neuen Polizeigesetz" ruft am kommenden Samstag, 30. Juni, um 11 Uhr zur Demo am Hauptbahnhof auf. Rund 600 Teilnehmer werden laut Polizeisprecher Michael Kötter erwartet - darunter auch zahlreiche Arminia-Fans.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!