In Sachen Stadionverkauf geht es laut Arminia voran. - © Wolfgang Rudolf
In Sachen Stadionverkauf geht es laut Arminia voran. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Mehrere Gebote für Schüco-Arena eingegangen - auch Interessent aus OWL

Peter Burkamp
Martin Krause

Bielefeld. Es geht voran beim Thema Stadionverkauf. Bis zum Ablauf der Frist sind mehrere Gebote für die Schüco-Arena beim DSC eingegangen – darunter auch Gebote aus OWL. Arminias Vermarkter Lagardère soll ebenfalls Interesse an dem Geschäft haben, wollte sich aber dazu nicht äußern. Die Arminen hoffen, einen zweistelligen Millionenbetrag einnehmen zu können. Die Verhandlungen liefen, heißt es von offizieller Seite nur. Details der Gespräche werden nicht genannt. Die Vertragspartner müssen sich über zahlreiche Inhalte einigen. Darunter die Vertragslaufzeit, ein möglicher Preis für den Rückkauf, die Pacht, die der DSC entrichten muss, und wer für mögliche Sanierungskosten aufkommt.

realisiert durch evolver group