0
Assistenzcoach Sebastian Hille ist vorzeitig abgereist. Seine Frau ist hochschwanger. - © Christian Weische
Assistenzcoach Sebastian Hille ist vorzeitig abgereist. Seine Frau ist hochschwanger. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Tag 6 in Benidorm: Gegner für drittes Testspiel gefunden, Hille reist vorzeitig ab

Am Montag tritt Arminia Bielefeld gegen Heart of Midlothian aus Schottland an

Leandra Kubiak
13.01.2018 | Stand 14.01.2018, 13:16 Uhr |

Bielefeld/Benidorm. Tag sechs im Trainingslager liegt hinter den Spielern von Arminia Bielefeld - zumindest sportlich gesehen. Bereits vorzeitig abgereist ist Assistenztrainer Sebastian Hille. Eigentlich war seine Abreise erst für Dienstag geplant. Die Familie hatte in diesem Fall Vorrang: Hilles Frau Imke ist hochschwanger.

realisiert durch evolver group