0
In Verantwortung: DSC-Geschäftsführer Gerrit Meinke und der Vorstand arbeiten am Etat für die nächste Saison. - © Christian Weische
In Verantwortung: DSC-Geschäftsführer Gerrit Meinke und der Vorstand arbeiten am Etat für die nächste Saison. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Arminia plant für das Drittliga-Szenario und ist auf externe Hilfe angewiesen

Geschäftsführer Meinke zeigt sich „verhalten optimistisch“

Peter Burkamp
12.05.2017 | Stand 11.05.2017, 19:18 Uhr

Bielefeld. Das große Zittern um den Ligaerhalt geht Sonntag in seine vielleicht letzte Runde. Arminia Bielefeld empfängt Eintracht Braunschweig in der Schüco-Arena, Anstoß 15.30 Uhr (Liveticker auf nw.de). Wenn der Spieltag für den DSC schlecht läuft, ist am späten Nachmittag der vierte Abstieg in die 3. Liga Fakt.

realisiert durch evolver group