0
Zeigt Emotionen: Arminias Trainer Jeff Saibene feierte den ersten Sieg unter seiner Regie. - © Christian Weische
Zeigt Emotionen: Arminias Trainer Jeff Saibene feierte den ersten Sieg unter seiner Regie. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Mutiger Auftritt der Arminen erfreut Coach Saibene

Aggressiv attackierende Bielefelder lassen Düsseldorf beim 2:1 keinen Raum für Konter. Saibene sieht seine Vorstellung zum Teil schon umgesetzt

Peter Burkamp
06.04.2017 | Stand 06.04.2017, 07:10 Uhr

Bielefeld. Jeff Saibene hatte schon den Arm um seinen Co-Trainer Carsten Rump gelegt, als dann der Schlusspfiff ertönte, brach die Erleichterung und Freude über den knappen, aber verdienten 2:1-Sieg über Düsseldorf aus Spielern, Trainern, Funktionären und Fans heraus. Der Dreier gegen Fortuna bringt Arminia im Abstiegsrennen ein bisschen weiter. Nach dem Auer 1:0-Sieg am gestrigen Abend bei Union Berlin nimmt Arminia Relegationsrang 16 ein.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Arminia Mann für Mann

Alle Artikel zu allen Spielern des DSC Arminia Bielefeld