0
Die 1:2-Führung: Fabian Klos mit seinem 100. Tor für Arminia Bielefeld. Ganz cool schickt er Hannover-Keeper Philipp Tschauner in die falsche Ecke. - © Wolfgang Rudolf
Die 1:2-Führung: Fabian Klos mit seinem 100. Tor für Arminia Bielefeld. Ganz cool schickt er Hannover-Keeper Philipp Tschauner in die falsche Ecke. | © Wolfgang Rudolf
Arminia

2:2- Arminia holt einen Punkt bei Hannover 96

Arminen gehen zweimal in Führung / Fabian Klos sorgt mit achtem Treffer in Folge für Vereinsrekord

Patrick Albrecht
25.02.2017 | Stand 25.02.2017, 21:44 Uhr |

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat durch Treffer von Christoph Hemlein und Rekordmann Fabian Klos einen wichtigen Punkt beim Tabellenzweiten Hannover 96 geholt. Die Niedersachsen waren weitgehend das spielbestimmende Team, dennoch waren für die Kramny-Elf aufgrund guter Gelegenheiten zum Ende der zweiten Halbzeit sogar drei Punkte drin gewesen.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!