0
Auch am Schreibtisch zu finden: Jörg Weber, Schulleiter des Carl-Severing-Berufskollegs in Bielefeld. - © Wolfgang Rudolf
Auch am Schreibtisch zu finden: Jörg Weber, Schulleiter des Carl-Severing-Berufskollegs in Bielefeld. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Ex-Armine sucht Talente für den Profifußball

Jörg Weber war Coach in Bielefeld, Verl und Paderborn - heute sichtet er als Schulleiter nebenbei für den SCP

Ariane Mönikes
11.02.2017 | Stand 11.02.2017, 17:29 Uhr
Trainingslager von Arminia Bielefeld am Walchsee 2007 (v.li.): Jörg Weber, Ernst Middendorp, Frank Eulberg, Frank Geideck und Thomas Schliek. - © Wolfgang Rudolf
Trainingslager von Arminia Bielefeld am Walchsee 2007 (v.li.): Jörg Weber, Ernst Middendorp, Frank Eulberg, Frank Geideck und Thomas Schliek. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld. Wäre Jörg Weber (51) damals im Training nicht mit Torwart Wolfgang Kneib zusammengestoßen, wäre seine Karriere vielleicht ganz anders verlaufen. Weber, damals noch keine 20 Jahre alt und gerade zum Wehrdienst eingezogen, riss sich das Kreuzband an. "Das warf mich zurück", sagt er heute, fast 33 Jahre später. Weber galt damals schon als besonnen, taktisch gut ausgerichtet. Ein Stratege, kein Bolzer sei er gewesen, erinnert sich ein ehemaliger Mitspieler von Arminia.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Arminia Mann für Mann

Alle Artikel zu allen Spielern des DSC Arminia Bielefeld