0
Strahlende Gesichter: Fabian Klos (l.) Julian Börner und Tom Schütz (r.) feiern den Torschützen Andreas Voglsammer (2. v. l.). - © Christian Weische
Strahlende Gesichter: Fabian Klos (l.) Julian Börner und Tom Schütz (r.) feiern den Torschützen Andreas Voglsammer (2. v. l.). | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Voglsammers Tor sorgt bei Arminia für Erleichterung

Nach dem 1:0-Heimerfolg über den VfL Bochum klettert der DSC aus der Abstiegszone

Peter Burkamp
05.12.2016 | Stand 04.12.2016, 21:34 Uhr
Kampfstark: Fabian Klos (r.) kommt gegen die Bochumer Manuel Riemann (l.) und Tim Hoogland zu spät. - © Christian Weische
Kampfstark: Fabian Klos (r.) kommt gegen die Bochumer Manuel Riemann (l.) und Tim Hoogland zu spät. | © Christian Weische

Bielefeld. Es dürfte ein wenig gedauert haben, bis die Bielefelder Fans ihren Ruhepuls wieder erreicht hatten. Die Schlussphase des Heimspiels gegen Bochum hatte Nerven gekostet wie seit langem nicht mehr. Während die Spieler sich mit letzter Kraft in die Bälle warfen, Torwart Wolfgang Hesl mit zwei Glanzparaden brillierte, zitterten die Fans und bangten um die 1:0-Führung gegen den VfL.

realisiert durch evolver group