0
Legt sich mächtig ins Zeug: Arminias Stürmer Andreas Voglsammer zieht ab aufs Tor. - © Christian Weische
Legt sich mächtig ins Zeug: Arminias Stürmer Andreas Voglsammer zieht ab aufs Tor. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Rehm kündigt in Düsseldorf offensive Veränderungen bei Arminia an

Das Klima zwischen dem Trainer und den Spielern sowie den Profis untereinander wird rauer. „Wer es nicht begriffen hat, hat seinen Beruf verfehlt“

Jörg Fritz
20.10.2016 | Stand 20.10.2016, 08:43 Uhr

Bielefeld. Die Zeit von den elf Freunden, die auf und neben dem Fußballplatz durch dick und dünn gehen, ist schon lange vorbei. „Nach neun sieglosen Meisterschaftsspielen ist es schon normal, dass man sich in die Haare kriegt", beschreibt Linksverteidiger Sebastian Schuppan die angespannte Atmosphäre beim Tabellen-17. der 2. Fußball-Bundesliga.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG