Manuel Prietl (l.) im Gespräch mit Redakteur Jörg Fritz. - © Screenshot: NW
Manuel Prietl (l.) im Gespräch mit Redakteur Jörg Fritz. | © Screenshot: NW

Arminia Bielefeld Manuel Prietl im Interview / Arminia gewinnt Testspiel gegen Pribram 4:0

Der 24-Jährige spricht im Video-Interview über die Gründe für seinen Wechsel nach Bielefeld

Leogang. Manuel Prietl ist einer der Neuzugänge bei Arminia Bielefeld. Der gebürtige Österreicher stammt aus der Steiermark - und genießt die Zeit des Trainingslagers in seiner Heimat. Vor dem Bergpanorama hat NW-Redakteur Jörg Fritz ihn zum Video-Interview getroffen. Vor dem Wechsel nach Bielefeld hat Prietl beim österreichischen Bundesligisten SV Mattersburg gespielt. Wie es zu dem Wechsel zum DSC kam, welche persönlichen Ziele der 24-Jährige mit Arminia erreichen möchte und welches seine Lieblingspositionen auf dem Platz sind - das sehen Sie im Video. Am Mittwochabend stand für die Arminen das erste Testspiel auf dem Programm. Gegner war der tschechische Erstligist 1. FK Pribram, der in der abgelaufenen Saison den drittletzten Tabellenplatz belegte und den Abstieg knapp verhinderte. Arminia Bielefeld lieferte eine ordentliche Aufstellung ab und gewann den Test 4:0. Reporter Jörg Fritz und Fotograf Christian Weische waren dabei und berichten im Liveticker:

realisiert durch evolver group