Reisinger hält sich bei Arminia fit

Hornig wieder im Mannschaftstraining

Bielefeld (pep). Stefan Reisinger ist wieder in Bielefeld. Der Stürmer hatte sich schon einmal eine längere Zeit beim DSC fitgehalten. Arminen-Trainer Norbert Meier und Reisinger kennen sich aus gemeinsamen Düsseldorfer Zeiten. Zwischenzeitlich war der 33-Jährige bei Preußen Münster im Training und im Gespräch. Reisinger spielte zuletzt für den 1. FC Saarbrücken. Derzeit läuft ein Arbeitsgerichtsverfahren. Reisinger hatte bei seinem Wechsel einen Vertrag bis 2016 unterschrieben und eine Vereinbarung mit Saabrückens Sponsor "Victors" über eine Anschlussbeschäftigung.

Am Montag trainierte Manuel Hornig erstmals wieder teilweise mit der Mannschaft. Auch Peer Kluge absolvierte das sogenannte Spiel-Ersatztraining.

Christian Müller (vor dem Spiel in Münster umgeknickt) erlitt eine Außenbanddehnung und kann eventuell am Freitag gegen Erfurt eingesetzt werden.

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group