Arminias David Ulm. - © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
Arminias David Ulm. | © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Bielefeld Arminia in der Einzelkritik

Ulm bemüht, Propheter mit unnötigem Handspiel, Dick schwach gegen Kara

Alexander Schwolow: Reagierte gut bei einem Distanzschuss von Marcus Piossek. War bei den Toren machtlos. Note: 3,5

Tom Schütz: Der "Sechser" wirkt oft wie ein "Zehner", arbeitete viel, zeigte aber auch einige Fehler. Note: 4

Sebastian Schuppan: Der Linksverteidiger versuchte sich so oft wie möglich in die Offensive einzuschalten und erzielte dabei auch das 0:1. In der Schlussphase verlor auch der Routinier die Linie. Note: 4

Florian Dick: Schuppans Gegenüber hatte defensiv viel zu tun. Viele Angriffe der Gastgeber liefen über seine Seite. Gerade Mehmet Kara hatte zu viel Spielraum. Note 4

Dennis Mast: Aktiver und aggressiver als sein Pendant Hemlein. Aber auch er blieb unter seinen Möglichkeiten. Note: 4

David Ulm: Gegenüber dem Dresden-Spiel war der Offensivspieler weniger effektiv, betrieb jedoch einen hohen Aufwand. Note 4

Fabian Klos: Der Stürmer arbeitete defensiv gut mit, wirkte aber weniger torgefährlich als sonst. Verpasste mit einem Distanzschuss das 1:2. Note: 4,5

Daniel Brinkmann: Der defensive Mittelfeldspieler agierte zu ungestüm und sah schon nach sechs Minuten Gelb. Spielte anschließend ordentlich, ehe er Rot-gefährdet ausgewechselt wurde. Note: 4,5

Christoph Hemlein: Der Rechtsaußen spielte weniger effektiv als gewohnt. Note 4,5

Jonas Strifler: Kam für Brinkmann, vermochte in der turbulenten Schlussphase jedoch auch keine Sicherheit zu vermitteln. Note 4,5

Stephan Salger: Der zweite Innenverteidiger Arminias agierte zunächst ordentlich, verlor in der Schlussphase allerdings auch die Übersicht. Note: 4,5

Jerome Propheter: Der Startelfdebütant fügte sich zunächst nahtlos ein. Sein unnötiges Handspiel verursachte den Ausgleich und begünstigte Münsters Aufschwung. Später zunehmend unsicher. Note: 5

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group