0

Bielefeld Arminia-Fan traf im Wartezimmer sein Idol

Dieter Ohnesorge traf 1968 im Wartezimmer sein Arminia-Idol. Die Begegnung versetzt ihn noch heute in freudige Stimmung

Ansgar Mönter
28.05.2016 | Stand 27.05.2016, 22:00 Uhr
Sein Archiv: Dieter Ohnesorge sammelte einst Fotos, Gebasteltes und Eintrittskarten. Ein besonderer Schatz ist der persönliche Gruß von Uli Braun (vorne links) an ihn aus dem Jahr 1968. - © Andreas Zobe|
Sein Archiv: Dieter Ohnesorge sammelte einst Fotos, Gebasteltes und Eintrittskarten. Ein besonderer Schatz ist der persönliche Gruß von Uli Braun (vorne links) an ihn aus dem Jahr 1968. | © Andreas Zobe|

Bielefeld. Dieter Ohnesorge öffnet seinen voll bepackten Leitz-Ordner und zieht eine Klarsichtmappe mit einem vergilbten Blatt Papier hervor. Darauf steht in roter Schrift: "Dem lieben Dieter zum steten Andenken. Dein Arminia-Freund. (Unterschrift) Uli Braun, Bielefeld, den 5. März 1968." Dem 60-jährigen Arminia-Fan bedeutet dieser abgegriffene Zettel sehr viel. Dafür hat er mehrere Gründe.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG