0
Kyrie Irving - © Foto: Carlos Osorio/AP/dpa
Offiziell ist der Impfstatus des in Australien geborenen Ausnahmespielers nicht bekannt: Kyrie Irving von Brooklyn Nets. | © Foto: Carlos Osorio/AP/dpa
NBA

Keine Impfung? Kein Gehalt! US-Ligen gehen Profis ans Geld

05.10.2021 | Stand 05.10.2021, 09:22 Uhr

Los Angeles - Am 8. Oktober wird es wegen der Corona-Impfpflicht wohl zum ersten Mal richtig teuer für NBA-Profi Kyrie Irving. Die Brooklyn Nets treffen in der Vorbereitung auf Titelverteidiger Milwaukee Bucks. Und der 29 Jahre alte Basketballer wird allem Anschein nach nicht spielen.

Mehr zum Thema