Landesgartenschau Bad Lippspringe

Blumenpracht & Waldidylle

Für Liebhaber von Blumen, Gärten und Parks gibt es eine neue Top-Adresse: die Garten-schau Bad Lippspringe. Dieses Areal ist aus der sehr erfolgreichen Landesgartenschau 2017 hervorgegangen, die die Besuchererwartungen deutlich übertroffen hat. Mit der Gartenschau Bad Lippspringe hat der Heilklimatische Kurort der Premium Class, idyl-lisch gelegen zwischen Eggegebirge und Teutoburger Wald sowie am Rande der Senne, etwas Besonderes zu bieten. Unter dem Motto „Blumenpracht & Waldidylle" gibt es auf 30 Hektar imposante Blütenmeere, verschiedene Themen- und Mustergärten, einen völlig neu inszenierten Wald sowie die romantischen Mersmannteiche.

Die Gartenschau Bad Lippspringe ist ganzjährig mit einer Hauptsaison (15. April bis 14. Oktober) und einer Nebensaison (15. Oktober bis 14. April) geöffnet. Neben den heimischen Bürgern und Familien mit Kindern wendet sich die Gartenschau auch mit ihrem attraktiven Veranstal-tungsangebot an Best Ager mit einem besonderen Interesse an Blumen, Gärten und Parks.

Bei Vorlage der NW-Karte gibt es 2 € Ermäßigung je Eintrittskarte.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group