KLASSE! ist ein Zeitungsprojekt für die 8. und 9. Schuljahre an allen weiterführenden Schulen. Auch Berufskollegs können mitmachen. Die Schüler lernen Aufbau und Stilmittel der Tageszeitung kennen und schlüpfen in die Rolle von Journalisten: Sie recherchieren und schreiben einen Bericht für die NW.

Lübbecke

Sude (12) und Neibras (12, ganz vorne,v.l.) lassen sich die Obstspieße schmecken. Mit dabei: Jutta Schattmann (Bürgerstiftung), Zeynep (11), Sabine Klöpping (Bürgerstiftung), Debora (11), Lehrerin Kristin Kanwischer, Alper (12), Schulleiterin Annette Bondzio-Abbitund Lehrerin Ulrike Kipker (v.l.). Laura (17) und Vanessa (17,v.r.) aus der 10b servieren das Frühstück. - FOTO: IVONNE MICHEL
Lübbecke

"Frisch durch Frühstück" begeistert alle


Die Schulband „Underground“, hier Lehrer Stefan Lambert und seine Schüler Marvin, Blerim, Jasmin und Vanessa (v.l.), sorgte für Stimmung. - FOTO: SCHULE
Lübbecke

"Sweet Home Ostwestfalen"


Kommt gut an: Die Austauschschüler Inés Klein, Nigel Winandy und Coline Fohl (v.l.) vom Lycée Hubert Clément informierten sich in der NW über Spannendes aus der Region, Sport, das Neueste aus aller Welt - und über den Aufbau und die Gestaltung einer Zeitung. Zusammen mit der 9c vom Wittekind Gymnasium brachten sie dann beim Gegenbesuch in Luxemburg ihre eigene Ausgabe heraus. - FOTO: SCHULE
Lübbecke

Zeitunglesen verbindet


Jetzt drückten die Lehrer die Schulbank. Zeitungskunde stand für sie bei der Auftaktveranstaltung zum NW-Medienprojekt „Klasse!“ in der Volksbank in Espelkamp auf dem Lehrplan. Frank Hartmann, Leiter der NW-Lokalredaktion Lübbecke (rechts), studierte das druckfrische Unterrichtsmaterial. - FOTO: IVONNE MICHEL
Lübbecke

Lehrer lassens knistern


realisiert durch evolver group