Alles, was die Welt bewegt: Unterschiedliche Themen in der NW interessieren die Schüler. Über spannende Überschriften und Bilder steigen die jungen Leser weiter in die Texte ein. - © Ivonne Michel
Alles, was die Welt bewegt: Unterschiedliche Themen in der NW interessieren die Schüler. Über spannende Überschriften und Bilder steigen die jungen Leser weiter in die Texte ein. | © Ivonne Michel

Bielefeld Medienprojekte "Klasse!" und "Klasse! Kinder" starten ins neue Schuljahr

Anmeldeschluss am 4. September - Auftaktveranstaltungen für die Lehrer 30. September

Ivonne Michel

Bielefeld. Für frischen Wind und jede Menge Gesprächsstoff im Unterricht sorgt jetzt wieder die Neue Westfälische: Die Medienprojekte "Klasse!" und "Klasse! Kinder" starten ins neue Schuljahr. Mitmachen können alle dritten und vierten sowie achten und neunten Klassen aller Schulformen und auch Berufsschulklassen.

Sechs Wochen lang kommt die Neue Westfälische kostenlos in den Unterricht, für jeden Schüler gibt es ein eigenes Exemplar. An den weiterführenden Schulen kann ergänzend zur gedruckten Ausgabe der Tageszeitung auch das E-Paper genutzt werden. Die Lehrer erhalten umfangreiches Unterrichtsmaterial mit vielen Tipps und praktischen Übungsaufgaben dazu.

Journalistische Stilformen, der Aufbau der Zeitung, die technische Herstellung und vieles mehr stehen auf dem Stundenplan. Jede Klasse darf einen eigenen Bericht für die NW schreiben. Auch bieten die Projektpartner spannende Recherchethemen an.

Nicht nur im Fach Deutsch kommt die NW klasse zum Einsatz. Zaubern, wunderschöne Kunstwerke, Hüte, Glücksschweine und vieles mehr daraus gestalten oder sogar auch Sport und Musik kann man mit der Tageszeitung machen.

Schüler haben Spaß am Unterricht mit der NW. Und die Lehrer auch. Sie schätzen unter anderem das tägliche Lesetraining und dass ihre Schüler durchs Zeitunglesen ihren eigenen Horizont erweitern, Bescheid wissen, was in der Welt, aber auch in der Region los ist.

Anmeldeschluss zum Projekt ist Freitag, 4. September. Infos und Online-Anmeldung unter www.nw.de/klasse. Außerdem steht Klasse!-Projektleiterin Ivonne Michel für Fragen zur Verfügung: Tel. (05 21) 555-264 oder ivonne.michel@nw.de.

Information
Die Auftaktveranstaltungen für die Lehrer der teilnehmenden Klassen sind am Mittwoch, 30. September, von 14.30 bis 16 Uhr (Klasse! Kinder) und von 16.30 bis 18 Uhr (Klasse!) bei der Neuen Westfälischen, Niedernstraße 21-27.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group