0
Ein Großteil der Opfer des Missbrauchskomplexes von Lügde wartet noch auf eine Entschädigung. - © dpa
Ein Großteil der Opfer des Missbrauchskomplexes von Lügde wartet noch auf eine Entschädigung. | © dpa

Missbrauchskomplex NRW-Landtag will Lügde-Opfer finanziell schneller entschädigen

Die Kinder und Jugendlichen warten noch immer auf eine Zahlung des Landes. Die Politik erhöht jetzt den Druck.

Ingo Kalischek
08.12.2022 | Stand 08.12.2022, 18:28 Uhr

Düsseldorf. Ein Großteil der Opfer im Missbrauchskomplex von Lügde wartet aktuell noch auf eine finanzielle Entschädigung. Dabei liegt die Verurteilung der zwei Haupttäter schon mehr als drei Jahre zurück. An dem schleppenden Verfahren wurde zuletzt zunehmend Kritik laut. Jetzt reagiert die NRW-Landespolitik.

Mehr zum Thema