0
In Nordrhein-Westfalen gehen Demonstranten mit Plakate bei eine Protest-Spaziergang durch den Ort Lützerath. Lützerath befindet sich am Rand des Braunkohle Tagebau Garzweiler. - © dpa
In Nordrhein-Westfalen gehen Demonstranten mit Plakate bei eine Protest-Spaziergang durch den Ort Lützerath. Lützerath befindet sich am Rand des Braunkohle Tagebau Garzweiler. | © dpa

Klimaschutz Demo für Lützerath am Tagebau in NRW: „Keine Kohle für RWE“

Der Weiler Lützerath am Tagebau Garzweiler ist ein Protestsymbol der Klimaschützer. Seine ursprünglichen Bewohner leben hier nicht mehr. Nun soll der Ort verschwinden - Klimaschützer nehmen das nicht hin.

09.10.2022 | Stand 09.10.2022, 16:26 Uhr

Lützerath (dpa). Klimaschützer haben am Sonntag in Lützerath am Braunkohletagebau Garzweiler gegen das geplante Abbaggern des Ortes demonstriert. Die Protestaktion wurde als Dorf-Spaziergang organisiert, der bis auf weiteres jeden Sonntagmittag wiederholt werden soll. Zu den Organisatoren gehört die Initiative „Alle Dörfer bleiben“. Ein Sprecher schätzte die Teilnehmerzahl auf 200 bis 300, ein dpa-Reporter vor Ort dagegen auf etwa 150 Protestierende.

Mehr zum Thema