0
Nach einer scharf kritisierten Russland-Reise wurde der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Christian Blex aus der AfD-Fraktion ausgeschlossen. - © dpa
Nach einer scharf kritisierten Russland-Reise wurde der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Christian Blex aus der AfD-Fraktion ausgeschlossen. | © dpa

Ukraine-Krieg AfD-Spitze mahnt Landtagsabgeordneten Blex aus NRW für Russlandreise ab

Die Abmahnung betrifft auch die beiden anderen mitgereisten Parteimitglieder. Vorab wurde diskutiert, ob die Reise durch einen Parteiausschluss sanktioniert werden soll.

05.10.2022 | Stand 05.10.2022, 20:43 Uhr

Berlin/Düsseldorf (dpa). Der AfD-Bundesvorstand hat drei Landtagsabgeordnete für ihre Reise nach Russland abgemahnt. Das bestätigte ein Parteisprecher am Mittwochabend auf dpa-Anfrage. Die genaue Begründung werde noch erarbeitet. Zuvor hatte die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Donnerstag) berichtet. Bei den drei Politikern handelt es um Christian Blex aus Nordrhein-Westfalen sowie Hans-Thomas Tillschneider und Daniel Wald aus Sachsen-Anhalt.

Mehr zum Thema