0
Fracking ist eine umstrittene Form der Energiegewinnung. - © dpa
Fracking ist eine umstrittene Form der Energiegewinnung. | © dpa

Energiekrise Wüst schließt Fracking zur Erdgasgewinnung in NRW aus

Beim Fracking wird Gas unter großem Druck aus Gesteinsschichten gelöst. Das Verfahren ist für die Trinkwassergewinnung in NRW problematisch.

22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 12:42 Uhr

Düsseldorf (dpa). Trotz der Energie-Krise hat Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) die umstrittene Fracking-Methode zur Gewinnung von Erdgas in Nordrhein-Westfalen klar ausgeschlossen. „Fracking ist in einer Region,in der wir viel von unserem Trinkwasser aus oberflächennahen Wasserschichten holen, die beim Fracking durchstoßen werden müssten, nicht verantwortbar“, sagte er der „Rheinschen Post“ (Donnerstag).

Mehr zum Thema