0
Benjamin Limbach, Minister der Justiz von Nordrhein-Westfalen, aufgenommen am Rande der Ernennung des neues Landeskabinetts. - © Marius Becker
Benjamin Limbach, Minister der Justiz von Nordrhein-Westfalen, aufgenommen am Rande der Ernennung des neues Landeskabinetts. | © Marius Becker

"Digital-Pakt" NRW-Justizminister fordert mehr Geld für Digitalisierung der Justiz

Die Landesjustizminister fordern vom Bund mehr Geld für die Personalausstattung und die Digitalisierung der Justiz. Der neue grüne NRW-Justizminister Limbach sieht hier eine Messlatte für die Bundesregierung.

20.09.2022 | Stand 20.09.2022, 06:20 Uhr

Düsseldorf (dpa). Nordrhein-Westfalens Justizminister Benjamin Limbach (Grüne) fordert vom Bund, „deutlich mehr Geld“ für die Digitalisierung der Justizbehörden zur Verfügung zu stellen. Schließlich habe die Bundesregierung einen „Digital-Pakt“ zugesagt, sagte Limbach. „Daran muss sich der Bund messen lassen.“

Mehr zum Thema