0
Der Rhein hat Niedrigwasser: Schiffe fahren nur mit halber Ladung, damit sie nicht auf Grund auflaufen. - © Roberto Pfeil
Der Rhein hat Niedrigwasser: Schiffe fahren nur mit halber Ladung, damit sie nicht auf Grund auflaufen. | © Roberto Pfeil

Wetter Sonniges und warmes Wochenende in NRW - aber Niedrigwasser

Bundesweit gibt es auch für die kommenden vier bis zehn Tage keine Hoffnung auf nennenswerten Niederschlag.

06.08.2022 | Stand 06.08.2022, 13:44 Uhr

Essen. Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich auf ein sommerlich warmes Wochenende freuen. Der ausbleibende Regen sorgt allerdings weiterhin für niedrige Pegelstände, wie die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes mitteilte. Der Pegel des Rheins in Düsseldorf ist demnach beispielsweise im Vergleich zur Mittagszeit des vergangenen Sonntags um etwa 10 Zentimeter gesunken.

Mehr zum Thema