Grünen-Parteitag in Bielefeld. - © picture alliance/dpa | Fabian Strauch
Grünen-Parteitag in Bielefeld. | © picture alliance/dpa | Fabian Strauch

NW Plus Logo Vorstandswahlen "Sonst gehen wir nach Niedersachsen" – OWL-Grüne nach Parteitag pikiert

Die für die Partei traditionell wichtige Region ist weder in einem der grünen Ministerien noch im neu gewählten NRW-Landesvorstand vertreten. Im Bezirksverband reagiert man angesäuert.

Florian Pfitzner

Bielefeld. Die Laune ist eher mittelprächtig, trotz der warmherzigen Worte und trotz der eingetopften Sonnenblume, die es wie gewohnt zur Verabschiedung gibt. Vorne auf der Parteitagsbühne der Grünen stehen die ehemaligen Landtagsabgeordneten Sigrid Beer und Matthi Bolte-Richter. Die Bildungspolitikerin aus Paderborn und der Digitalpolitiker aus Bielefeld waren zur nordrhein-westfälischen Landtagswahl nicht noch einmal angetreten, nun werden sie von ihrer Partei gewürdigt.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema