0
Thomas Kutschaty soll in der Fraktion in seinen Ämtern bestätigt werden. - © Heike von Schulz
Thomas Kutschaty soll in der Fraktion in seinen Ämtern bestätigt werden. | © Heike von Schulz

Wahl des Fraktionsvorstands NRW-SPD will weiter auf Thomas Kutschaty setzen

Trotz der historischen Wahlniederlage soll Kutschaty in seinen Ämtern an der Parteispitze bestätigt werden.

Ingo Kalischek
13.06.2022 , 11:00 Uhr

Düsseldorf. Die SPD in Nordrhein-Westfalen steht nach der historischen Wahlniederlage vor einem Neuanfang – will dafür aber auf vertrautes Personal setzen. Nach Informationen dieser Zeitung sollen sowohl Landespartei- und Fraktionschef Thomas Kutschaty als auch die parlamentarische Geschäftsführerin Sarah Philipp am Dienstag innerhalb der Fraktion in ihren Ämtern bestätigt werden.

Mehr zum Thema