0
Gesprächstermin vereinbart: Thomas Kutschaty (SPD) und Mona Neubaur, Spitzenkandidatin von Bündnis90/Die Grünen, am Abend der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. - © Boris Roessler
Gesprächstermin vereinbart: Thomas Kutschaty (SPD) und Mona Neubaur, Spitzenkandidatin von Bündnis90/Die Grünen, am Abend der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. | © Boris Roessler

Landtagswahl SPD und Grüne in NRW besprechen die Lage nach der Landtagswahl

Beide Parteien haben für Freitag einen Gesprächstermin vereinbart. Eine mögliche Ampelkoalition mit der FDP scheint aktuell aber eher unwahrscheinlich.

19.05.2022 | Stand 19.05.2022, 13:55 Uhr

Düsseldorf (dpa). Fünf Tage nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wollen Sozialdemokraten und Grüne an diesem Freitag in einem ersten Gespräch in Düsseldorf die politische Lage bewerten. Das kündigten die Grünen am Donnerstag an. An dem Austausch nehmen von beiden Seiten jeweils fünfköpfige Delegationen teil, mit den Landesparteivorsitzenden Thomas Kutschaty (SPD) und Mona Neubaur (Grüne) an der Spitze.

Mehr zum Thema