0
Der Angeklagte Thomas Drach (l.) kommt zu seinem Prozess im Kölner Landgericht, hier am 2. Mai. - © Thomas Banneyer
Der Angeklagte Thomas Drach (l.) kommt zu seinem Prozess im Kölner Landgericht, hier am 2. Mai. | © Thomas Banneyer

Reemtsma-Entführer Drach-Prozess: Geldbote schildert Schusswechsel mit Räuber

Bei einem Überfall auf einen Geldtransporter kommt es 2019 in Frankfurt zu einem Schusswechsel. Verantwortlich laut Ermittlern: Reemtsma-Entführer Thomas Drach. Im Prozess schildert der damalige Geldbote nun, wie er den Überfall erlebt hat.

18.05.2022 | Stand 18.05.2022, 18:22 Uhr

Köln (dpa). Mithilfe eines Rollators schleppt sich der 59-Jährige in den Saal im Kölner Landgericht. Bis heute ist der ehemalige Geldbote von einem Schusswechsel mit einem Räuber gezeichnet. Nun soll er davon berichten - denn die Ermittler halten den Reemtsma-Entführer Thomas Drach für den Täter.

Mehr zum Thema